Skype  riversidewalker   Whats App  +86 13758246972 Über uns | Kontakt

Mount Everest komplett

10 Tage Tibet und Mount Everest Reise, Lhasa . Shigatse . Rongbuk . Mount Everest Basislager . Namco See

Durchschnittliche Bewertungen(36 Kundenbewertungen)

ab

1275 €

Preis pro Person
Internationale Flüge exklusiv

Kennenlernen zahlreicher kulturellen und historischen Highlights von Tibet.

Eindrucksvollste Berg- und Wasserlandschaften.

Übernachtung am Rongbuk Kloster, dem höchsten Kloster der Welt.

Tageswanderung zum Mount Everest Basislager.

Mehrstündige Wanderungen und unvergessliche Sonnenaufgang sowie Sonnenuntergang am heiligen Namco See.

3% Frühbucherrabatt bei Buchung 6 Monate vor Anreise.

Tag 1: Ankunft Lhasa (3650m)
Bevor Sie Ihre Reise nach Tibet antreten, sollen Sie ein gültiges Tibet Entry Permit haben.
-------------------------------------------------------------------------------------------

Gelandet in Lhasa, werden Sie von Ihrem tibetischen Reiseleiter vom Flughafen (oder Bahnhof) abgeholt und es geht direkt Lhasa  (67 km, ca. 1.5 Std).
(Täglich 2 Gratis Transfere, jeweils um 12 und 17 Uhr).


Am Nachmittag steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung. Je nach Bedarf können Sie sich akklimatisieren und sich an die Luftverhältnisse in den ernomen Höhen Tibets gewöhnen.


Lhasa Gonggar Airport
Tag 2: Lhasa          F
Besichtigungen: Potala Palast . Jokhang Tempel . Barkhor Strasse

Heute beginnt offiziell Ihre Tibet Reise. Mit dem Potala Palast steht heute das Wahrzeichen von Lhasa auf dem Programm. Das weltberühmte Bauwerk war einst Regierungssitz von Tibet und die Winterresidenz des Dalai Lama. Es überragt Lhasa, als wolle es den Himmel berühren. Sogar gemessen an heutigen Standards ist der Palast ein architektonisches Meisterwerk. Er erhebt sich über 13 Stockwerke vom Roter Hügel und beherbergt mehr als 1.000 Räume. 

Nachmittags besichtigen Sie den im 7. Jahrhundert erbauten Jokhang Tempel. Dieses Zentralheiligtum der Tibeter liegt mitten im alten Stadtteil von Lhasa und sollte wenigstens einmal im Leben besucht werden.

Auf der Barkhor Straße stehen Sie inmitten von Düften und Stimmen und lassen diese vollkommen neuen Impressionen auf sich wirken. 
Natürlich bleibt noch genügend Zeit, um Mitbringsels zu erwerben.


Der Potala Palast
Tag 3: Lhasa        F
Besichtigungen: Drepung Kloster . Sera Kloster

Heute werden Sie die beiden bedeutenden buddhistischen Klöster Drepung und Sera besichtigen.

Das 
Drepung Kloster gehörte einst zu den weltweit grössten Klöstern, circa 10.000 Mönche verbrachten ihr Leben hier. Heute zählt Drepung zu den am meisten besuchten Attraktionen Lhasas.

Anschließend besuchen Sie das Kloster Sera der Gelug Schule. Es ist eines der wichtigsten Klöster in Tibet und Lehranstalt für zahlreiche Mönche, die hier leben und studieren. Noch heute debattieren die Mönche am Nachmittag im Hof des Klosters ("Mönchsdebatte", täglich zwischen 15:00 und 17:00), mit etwas Glück können Sie der hitzigen Diskussion beiwohnen, ein durch und durch faszienierendes Erlebnis.


Der Drepung Kloster
Tag 4: Lhasa - Yamdrok See - Shigatse (3900m)      F
Besichtigungen: Yamdrok See . Karola Gletscher . Palkhor Chöde Kloster

Morgens brechen Sie von Lhasa nach Shigatse (3900m), der zweit grössten Stadt Tibets, auf. Unterwegs durchqueren Sie das schnee bedeckten Karola Gletscher. Am Yamdrok See (4440m) machen Sie einen ausgedehnten Spaziergang entlang des malerischen Ufers und bewundern die einzigartige Schönheit des Sees mit seinem türkisfarben schimmernden klaren Wasser.

In Gyantse ankommen, werden Sie das prachtvolle Palkhor Chöde Kloster (Kumbum Kloster) besuchen.

Am späten Nachmittag erreichen Sie Shigatse, wo Sie die Nacht verbringen werden.


Das Palkhor Chöde Kloster
Tag 5: Shigatse (3900m) - Rongbuk (5100m)        F
Besichtigungen: Rongbuk Kloster

Heute gehts es entlang des Friendship Highways tiefer in den Westen Tibets. Über Tingri erreichen Sie schliesslich den Mount Everest. Vom Rongbuk Kloster aus, das nur 8 km vom Mount Everest entfernt liegt und mit seiner Höhe von 5100 m das höchste Kloster der Welt ist, haben Sie einen fabelhaften Ausblick auf den höchsten Berg der Erde und vier andere 8.000er, ein wahrhaft unvergesslicher Anblick.

Die Nacht werden Sie in dem Gästehaus oder im Zelt beim Rongbuk Kloster verbringen.


Das Rongbuk Kloster und Mount Everest (im Hintergrund)
Tag 6: Rongbuk - Everest Basislager (5200m) - Shigatse
Besichtigungen: Mount Everest Basislager

Heute können Sie früh am Morgen den Sonnenaufgang am Mount Everest bewundern. Danach besteht die Möglichkeit, sollten Sie ausreichend Energie haben, zum Basislager der Bergsteigerteams aufzusteigen. Ausserdem können Sie mit einem Bus oder zu Fuss zu einem spektakulären Aussichstspunkt gelangen und einige Erinnerungsfotos schiessen.

Nachmittags fahren Sie zurück nach Shigatse, wo Sie auch die Nacht verbringen werden.


Unsere Gruppe am Mount Everest Basislager
Tag 7: Shigatse (3900m) - Lhasa (3650m)          F
Besichtigungen: Tashilhunpo Kloster

Vormittags erkunden Sie das Tashilhunpo Kloster, das grösste Kloster Westtibets. Er ist Sitz des Panchen Lama und damit ein Stützpfeiler des spirituellen Lebens in Tibet und Ziel vieler Pilger. Anschließend führt Sie Ihre Tibetrundreise wieder nach Lhasa.

Anschließend führt Ihre Tibet Reise Sie durch atemberaubende Gebirgslandschaften zurück nach Lhasa, wo Sie Ihre letzte Nacht dieser Rundreise verbringen werden.


Das Tashilhunpo Kloster
Tag 8: Lhasa - Namco See (250km, 5 Std )        F
Besichtigungen: Namco See

Sie brechen morgens nach dem Frühstück auf und werden bereits unterwegs die wunderbare Landschaft Tibets genießen können.


Der Namco See ist nach dem Qinghai See der zweitgrößte Salzwassersee Chinas und der größte See Tibets. Darüber hinaus ist er der höchstgelegene Salzwassersee der Welt. In seinem kristallklaren Wasser spiegeln sich der Himmel und die umliegende Landschaft.

Sie wandern gemütlich um den See herum und genießen diese atemberaubend schöne Landschaft. Abends übernachtung im Gästehaus am Namco See.


Der Namco See
Tag 9: Namco See - Lhasa (250km, 5 Std )        F
Morgens können Sie den wunderschönen Sonnenaufgang geniessen und noch ein wenig am See wandern. Mittags fahren Sie über Yangbachen zurück nach Lhasa. In Lhasa können Sie sich von der Strapatzen der Reise erholen und für Ihre Abreise des kommenden Tages einpacken.
Tag 10: Abreise Lhasa          F
Morgens werden Sie von Ihrem Reiseleiter zum Flughafen oder Bahnhof begleitet, wo wir uns leider von Ihnen verabschieden müssen (täglich 2 Gratis Flughafentransfere, jeweils um 7 und 11 Uhr).

Ihre Tibet und Mount Everest Reise endet dort.
Reise-Nr. TRE 1103

Preise pro Person in Euro im Doppelzimmer
Einzelzimmer-Zuschlag: 160 €

3% Frühbucher-Rabatt bei Buchung mindestens 6 Monate vor Anreise.

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 12 Personen
 
Termine 2017 Preis  Durchführung garantiert?
01.04.-10.04.17 1295 € Ja
03.04.-12.04.17 1295 € Ja
07.04.-16.04.17 1295 € Ja
10.04.-19.04.17 1295 € Ja
13.04.-22.04.17 1295 € Ja
17.04.-26.04.17 1295 € Ja
20.04.-30.04.17 1295 € Noch nicht
23.04.-02.05.17 1295 € Ja
27.04.-06.05.17 1295 € Noch nicht
30.04.-09.05.17 1295 € Ja
02.05.-11.05.17 1295 € Ja
04.05.-13.05.17 1295 € Noch nicht
07.05.-16.05.17 1295 € Ja
11.05.-20.05.17 1295 € Noch nicht
15.05.-24.05.17 1295 € Ja
20.05.-01.06.17 1295 € Ja
23.05.-04.06.17 1295 € Ja
27.05.-08.06.17 1295 € Noch nicht
29.05.-10.06.17 1295 € Ja
31.05.-12.06.17 1295 € Noch nicht
03.06.-12.06.17 1295 € Ja
06.06.-15.06.17 1295 € Ja
10.06.-19.06.17 1295 € Noch nicht
13.06.-22.06.17 1295 € Ja
15.06.-24.06.17 1295 € Ja
17.06.-26.06.17 1295 € Noch nicht
20.06.-30.06.17 1295 € Ja
23.06.-02.07.17 1295 € Ja
27.06.-06.07.17 1425 € Noch nicht
29.06.-08.07.17 1425 € Ja
02.07.-11.07.17 1425 € Ja
06.07.-15.07.17 1425 € Ja
08.07.-17.07.17 1425 € Noch nicht
11.07.-20.07.17 1425 € Noch nicht
14.07.-23.07.17 1425 € Ja
18.07.-27.07.17 1425 € Ja
21.07.-30.07.17 1425 € Ja
25.07.-03.08.17 1425 € Ja
29.07.-07.08.17 1425 € Noch nicht
01.08.-10.08.17 1425 € Ja
05.08.-14.08.17 1425 € Noch nicht
08.08.-17.08.17 1425 € Noch nicht
12.08.-21.08.17 1425 € Ja
15.08.-23.08.17 1425 € Ja
18.08.-27.08.17 1425 € Ja
22.08.-31.08.17 1425 € Noch nicht
26.08.-04.09.17 1375 € Noch nicht
30.08.-08.09.17 1375 € Noch nicht
02.09.-11.09.17 1375 € Ja
05.09.-14.09.17 1375 € Ja
09.09.-18.09.17 1375 € Ja
12.09.-21.09.17 1375 € Noch nicht
16.09.-25.09.17 1375 € Ja
19.09.-28.09.17 1375 € Noch nicht
21.06.-30.09.17 1375 € Noch nicht
23.09.-02.10.17 1375 € Ja
26.09.-05.10.17 1375 € Noch nicht
28.09.-07.10.17 1375 € Ja
30.09.-09.10.17 1375 € Ja
02.10.-11.10.17 1375 € Ja
05.10.-16.10.17 1375 € Ja
08.10.-19.10.17 1375 € Ja
12.10.-23.10.17 1375 € Noch nicht
17.10.-26.10.17 1275 € Ja
21.10.-30.10.17 1275 € Ja
24.10.-02.11.17 1275 € Noch nicht
28.10.-06.11.17 1275 € Ja
31.10.-09.11.17 1275 € Noch nicht
04.11.-13.11.17 1275 € Ja
09.11.-18.11.17 1275 € Noch nicht
14.11.-23.11.17 1275 € Noch nicht

Im Preis enthalten:

Transfer, Ausflüge und Rundreisen in bequemen Fahrzeug mit Klimaanlage.
Übernachtungen in Lhasa und Shigatse in Hotels mit Klimaanlage, Fernseher, WC, Dusche und Frühstücke.
Übernachtungen in Rongbuk im Gästehaus (Mehr-Bett-Zimmer).
Verpflegung wie im Programm ausgeschrieben: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen.
Umfangreiches Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder.
Englischsprachige tibetische Reiseführer.
Tibet Permit für Einreise in Tibet.

Im Preis NICHT enthalten:

Anreise und Abreise bis/ab Lhasa.
Visum für China.
Kranken- und Rücktrittsversicherung.
Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Hotels:

Lhasa Yak Hotel 3 Sterne
Shigatse Manasarovar Hotel 3 Sterne
Rongbuk Gästehaus /
Namco See Gästehaus /

36 Kundenbewertungen

5 Sterne:(34)

4 Sterne:(2)

3 Sterne:(0)

2 Sterne:(0)

1 Stern :(0)

Durchschnittliche Bewertungen

(36 Kundenbewertungen)

Ihre Bewertung mit anderen teilen.

Ihre Bewertung abgeben.

Es hat alles reibungslos geklappt!

von Marvin Öger - Österreich

Hallo Herr Mao,

meine Eltern haben für 10 Tage eine Mount Everest Gruppentour gebucht.
An dieser Stelle möchte ich mich nochmals in ihrem Namen bei Ihnen bedanken, dass alles so reibungslos geklappt hat. Selbst Sonderwünsche wurden berücksichtigt. Die Fahrt zum Everest Basislager war sehr angenehm und der Reiseleiter top.

Liebe Grüße

Marvin Öger

Wir denken bei jeder Gelegenheit an diese grossartige Reise zurück!

von Michaela Kohlspinner - Schweiz

Hallo MAo, hallo Tibet Experte Team

Wir denken bei jeder Gelegenheit an diese großartige Reise zurück. Die Eindrücke von Land, Leuten und der Kultur haben sich in unsere Köpfe eingeprägt.Wir freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen in Lhasa, hoffentlich klappt es. Viele Grüße und bis bald, Michaela Kohlspinner

Wieder mal eine einzigartige Reise und nicht unsere letzte!

von Karl Dietzmayer - Deutschland

Lieber Herr Mao,

die besten Wünsche für das Jahr 2017, viel Glück, Erfolg und Gesundheit.

Unsere Reise war wie alle vorherigen bestens organisiert und es hat alles reibungslos geklappt - allerdings hatten wir aufgrund der Erfahrungen mit Tibet Reise Experte auch nichts anderes erwartet :-)
Der Ablauf der Reise war von Ihnen super zusammengestellt, und die Mischung aus Sightseeing und Trekking war auch sehr gelungen.

Guide und Fahrer waren alle kompetent, freundlich und aufmerksam. Die Unterkünfte waren super ausgewählt. Am Kloster Rongbuk sind wir zusammen in einem einfachen Gästehaus untergebracht, aber die Stimmung war gut und wir hatte ganz tolle Sicht zu den Gebirge gehabt!

Wieder mal eine einzigartige Reise und nicht unsere letzte. Wir melden uns.

Beste Grüße
Karl Dietzmayer

Danke für die perfekte Reise!!!

von Julia Rensberger - Österreich

Wir sind nun das zweite Mal mit TIBET REISE EXPERTE unterwegs und haben uns diesmal einen grossen Wunsch erfüllt, das Mount Everest Basislager.
Unsere Gruppe besteht aus 9 Teilnehmer, die Reise wurde sehr professionell organisiert, wir haben atemberaubende Landschaften gesehen, viele unvergessliche Erlebnisse gehabt und es ist alles prima verlaufen. Es waren Tage zur Akklimatisierung eingeplant, so dass wir keinerlei Probleme mit der Anpassung an die Höhe hatten.
Man merkt einfach über wieviel Bergerfahrung das Team verfügt. Unser Guide Metso war sehr professionell und verfügt über ein umfangreiches Wissen.
Danke für die perfekte Reise!!!! Wir kommen definitiv gern wieder.

Julia und Johannes Rensberger

Eine für uns sehr schöne Reise!

von Jean Paul Muser - Luxemburg

Es war für uns eine sehr schöne Reise. Das tägliche Programm und der zeitliche Ablauf waren ausgewogen und hervorragend untereinander abgesimmt.
Man konnte alles entspannt genießen und so blieb auch noch genügend Zeit zum Revue passieren und Privates. Die Reiseleitung war perfekt.
Die historischen besuchten Stätte und die gebotene Natur waren hoch interessant. Die Hotels entsprachen in grossen und ganzen unseren Vorstellungen.

Jean-Paul Muser

Vielen Dank für die sehr erlebnisreichen Wochen!

von Helene Kreis - Deutschland

Vielen Dank für die sehr erlebnisreichen Wochen! - Bis auf die etwas gewöhnungsbedürftige Unterkunt am Namco See, die auch wir erlebten, können wir sonst nur positives berichten. Der Transfer und die Abholung vor Ort hat super geklappt. Sehr großen Dank auch noch einmal für die Flexibilität auch noch vor Ort. Wir konnten leider nur etwas später anreisen. Trotzdem habt ihr noch alles möglich gemacht was ging. Und auch die Verlängerung und die kurzfristig organisierte Stadtführung in Kathmandu haben hervorragend geklappt und waren beeindruckend.
Liebe Grüße an unseren Guide in den Bergen der sehr gut für uns gesorgt hat :)
Wir empfehlen euch gern weiter und würden auch gern wiederkommen!
Helene K

Die Organisation und Betreuung war exzellent!

von Jasmin Bauer - Deutschland

Wir haben uns für die Reise “Mount Everest komplett” entschieden und wir sind im Nachhinein überzeugt, dass es eine richtige Entscheidung war. Dazu gehören neben den klassischen Zielen auch Besuch einer Normaden Familie und zahlreichen Photo-Pausen auf dem Weg nach Shigatse. Dank einer hervorragenden, englischsprachigen Reiseleitung war das und alles andere kein Problem für uns, mit den Einheimischen zu unterhalten. Auf Tibet Reise Experte bin Ich auf Internet gestoßen. Professioneller Auftritt, umfassende Informationen und ein überraschend gutes Preis-Leistungsverhältnis haben mich zur Kontaktaufnahme bewogen. Hier war ich dann zum zweiten Mal überrascht. Fragen per Email wurden ausführlich und rechtzeitig beantwortet und auch der sonstige Leistungen bis Reiseantritt war einfach vorbildlich – so vorbildlich, dass ich schon skeptisch wurde, ob denn die Reise nicht noch einige Überraschungen parat hat. Aber da wurde ich positiv enttäuscht. Die Organisation und Betreuung war exzellent!

Jasmin Bauer

Das Ausflug zum Everest Basislager hat sich gelohnt!

von Sabine Wörns - Österreich

Kann Tibet Experte nur weiterempfehlen. War im letzten zusammen mit meiner Familie in Tibet, es hat alles wunderbar geklappt und wir kamen mit einem Haufen neuer Eindrücke nach Hause zurück. Das Ausflug zum Everest Basislager hat sich gelohnt, obwohl ich vorher skeptisch war! Besonderen Dank an Frau Sun, unsere Reiseberaterin und Nogar, unseren tibetischen Reiseleiter, der uns rund um die Uhr betreut hat!

Herzlichen Grüssen

Sabine Wörns

Vielen Dank für die tolle Betreuung!

von Karl Weiden - Deutschland

Vielen herzlichen Dank für die tolle Betreuung durch unseren Guide Norbu. Er zeichnet sich durch seine freundliche, kompetente und humorvolle Art aus und macht unsere Reise zu einem einzigartigem Erlebnis. Er ist englischsprachig und hat mich jederzeit zu meiner vollsten Zufriedenheit als professioneller Guide überzeugt. Alle gesteckten Ziele waren vorsorglich geplant und konnten von uns immer geschafft werden. Im Vordergrund standen dabei stets die Sicherheit sowie die Vermeidung von Risiken und des Ausbruchs der Höhenkrankheit. Ich empfehle daher guten Herzens Menschen, die das Dach der Welt sicher und komfortabel bereisen wollen, unseren Freund Norbu – gern aber auch uns – zu kontaktieren.

Karl Weiden
karl.weiden@gmx.de

Wir können nr jedem diese Agentur weiter empfehlen!

von Thomas Bauch - Deutschland

Wir möchten uns erstmal bei Tibet Reise Experte für einen wunderschönen Urlaub herzlich bedanken! Unsere Reise haben wir für den August 2016 mit dem Ziel Everest Base Camp geplant. Im Internet konnten wir diese Agentur mit den besten Empfehlungen finden. Frau Sun, eine Mitarbeiterin der Firma hat sofort mit uns Kontakt aufgenommen und schnell und unkompliziert alle Fragen beantwortet. Dank ihr konnten wir unsere Reise planen und sie hat sich um alle notwendige Formalitäten gekümmert. Nach unserer Landung in Lhasa hat Yantzon, eine tibetische Reiseleiter uns vom Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht, wo wir auch ansere Teilnehmer unserer Gruppe traffen. Die Wanderung um Kailash war fantastisch und das schöne Wetter hat auch mitgespielt. Wir können nur jedem diese Agentur weiter empfehlen. Auch bei unserer nächsten Reise in Tibt und Nepal werden wir uns wieder an Tibet Reise Experte wenden!!! Vielen Dank, Thomas Bauch

Vielen Dank für die gute Organisation!

von Adrian Barsch - Deutschland

vorgestern sind wir aus Tibet zurückgekommen. Vielen Dank für die gute Organisation. Es hat alles wunderbar funktioniert. Ein ganz besonderes Lob möchte ich unseren Guide Drum und den Fahrer aussprechen. Die beiden haben wirklich herausragende Arbeit geleistet und uns eine super Zeit bereitet.
Vielen Dank und viele Grüße
Adrian Barsch

Einmaliges Erlebnis!

von Miriam Wörns - Deutschland

Einmaliges Erlebnis, super Logistik, sehr flexibel planbar und durchführbar. Gutes hotel in sehr guter Lage in Lhasa, das Gästehaus am Rongbuk hat uns am besten gefallen. Nette Betreuung vor Ort, super guide, der sich um alles gekümmert hat.
Nächstes mal Tibet auf jeden Fall wieder mit Tibet Reise Experte!!!!

Absolut empfehlenswert!!!

von Sabine Tiedemann - Deutschland

Viiiielen herzlichen Dank für die wirklich reibungslose Organisation eines traumhaften Urlaubes!!! Wir waren erst einige Tage in Lhasa und danach in die Richtung Mount Everest unterwegs. Absolut empfehlenswert!! Wir haben die Zeit wirklich sehr genossen. Es war unvergesslich und alle Mitarbeiter - von Fahrer über Reiseleiter - sehr freundlich und hilfsbereit! Beim nächsten Mal buchen wir bestimmt wieder über Euch! Danke :-)

Sabine und Jürgen Tiedemann

Ein einmaliges Erlebnis!

von Maria Tießmann - Deutschland

Es war ein einmaliges Erlebnis und absolut wunderbar, von Anfang bis Ende, sozusagen von Lhasa bis Mount Everest Basislager. Der Reiseleiter war toll, konnte sehr gut Englisch und hat uns immer geholfen, wenn es mal Fragen gab. Die Hotels waren alle in Ordnung, mir gefiel das in Lhasa am allerbesten. Und mein persönliches Highlight war die Nacht im Rongbuk Kloster, der höchsten Klosteranlager der Welt. Das war einfach traumhaft.

Maria Tießmann

Wir haben uns in Tibet sehr wohl gefühlt!

von Katrin Ecker - Deutschland

Guten Tag Frau Qian,

Nun ist er leider schon wieder vorbei - unser Urlaub.

Wir möchten uns auf diesem Weg noch mal ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

Wir haben uns in Tibet sehr wohl gefühlt und konnten die Reise, dank Ihrer tollen Organisation und flexiblen Gestaltung, entspannt genießen.

Ganz besonders gefielen uns auch die von Ihnen gewählten Unterkünfte, welche ohne Ausnahme immer sehr gut waren.

Ein großes Lob gilt auch unserem Fahrer Vijay und seinem Kollegen. Wir fühlten uns stets wohl und sicher auf den über 2000 Km durch Tibet.

Wir werden Sie gerne weiterempfehlen und da wir sicherlich nicht das letze Mal in Tibet gewesen sind, selbst auch immer wieder wählen.

Nochmals vielen Dank und herzliche Grüße aus dem bitterkalten Hamburg

Katrin Ecker & Marion Färbel

Vielen Dank für die perfekt organisierte Rundreise zum Mount Everest.

von Johannes Metzen - Deutschland

Sehr geehrte Frau QIAN,

vielen Dank für die kurzfristig und perfekt organisierte Rundreise zum Mount Everest.
Ihren Reiseführer habe ich als sehr kompetent und ausgezeichnet informiert empfunden. Auch die unkomplizierte Erfüllung kleiner Sonderwünsche hat er mit bemerkenswerter Serviceorientierung erledigt.
Insgesamt würde Ich diese Tour als eine leichte Wanderung bezeichnen, die jeder mit normalen Kondition und etwas Wandererfahrung locker schaffen kann.
Nochmals vielen Dank, bitte vergessen Sie nicht meine Anfrage bezüglich der Kailash Reise für 2018, Ich würde so gern wieder kommen.

Mit freundlichen Grüssen
Johannes Metzen

Die Reise hat sich gelohnt!

von Marian Bentsch - Deutschland

Wer die tibetische Geschichte, Landschaft und Kultur näher kennen lernen möchte und sich nicht scheut, über 1000 km Busfahrt auf sich zu nehmen , um dies alles in Augenschein zu nehmen und dabei von einem äußerst bewanderten und diskussionsfreudigen Reiseleiter informiert zu werden, hat mit dieser Reise die richtige Wahl getroffen.
Wir mussten lange im Bus sitzen, aber die Reise hat sich gelohnt!

Insgesamt eine tolle Reise und ein nachhaltiges Erlebnis!

von Tanja Seidl - Deutschland

Lieber Herr Mao,

wir sitzen gerade im Flieger zurück nach Deutschland und wollten die Gelegenheit nutzen, Ihnen einerseits zu danken für die sehr gute Organisation und Zusammenstellung der Reise geben. Die Reise war ein wirklich tolles Erlebnis und hat uns sehr gefallen.

Unser Reiseleiter und Fahrer waren wirklich sehr freundlich, bemühen im positiven Sinne und auch kundig. Auch der genutzten Reisebus war durchweg sehr komfortabel.

Die Besichtigung hat alles super geklappt. Besonders gut gefallen hat uns der Tag zum Everest Basislager.

Also, insgesamt eine tolle Reise und ein nachhaltiges Erlebnis. Vielen Dank für die gute Organisation und Unterstützung. Wir werden Sie weiterempfehlen und bei zukünftigen Reisen gerne wieder mit Ihnen planen.

Beste Grüße - jetzt gut zurück in Deutschland

Tangja S.

Ein Grund einmal wiederzukommen.

von Dieter Funkel - Deutschland

Facettenreiches Land voller Gegensätze. Der Reiseleiter verfügte über ein umfangreiches Wissen, der Fahrer gab uns vollendete Sicherheit. Die Kombinationen von Kultur, Landschaft und Wanderungen fand ich total interessant.
Die extrem lange Fahrt war manchmal anstrengend für uns, die Küche schmackhaft und die Hotels in Ordnung. Ein schönes Land mit freundlichen Menschen - ein Grund einmal wiederzukommen.

Wir kommen gern wieder!

von Klaus Dietsch - Deutschland

Hallo Herr Mao,

vielen Dank für die perfekte Organisation unserer Mount Everest Tour.
Die Fahrt zum Basislager verlief reibungslos, wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt in Tibet.
Wir kommen gern wieder! Das nächste mal wieder mit Norbu als Reiseleiter, Kompetent, hilfsbereit und immer gut drauf. Glückwunsch an Tibet Experte. Fahre immer gerne wieder mit.

Klaus und Julia Dietsch

Diese Reise wird für uns unvergesslich bleiben!

von Sahra Lücke - Deutschland

Diese Reise wird für uns unvergesslich bleiben!
Die Durchführung der Reise war perfekt, besonders weil wir einen jungen dynamischen weltoffenen Reiseleiter hatten der gut Englisch sprach. Norbu begeisterte die Gruppe mit Witz und dosierten Erklärungen. Seine Kommentare waren Informativ, nicht langweilig und doch ausreichend. Die Durchführung der Reise war perfekt, was an dem angenehmen Reiseleiter und natürlich auch der Gruppe lag.
Die Rundreise ist sehr gut geplant und steckt voller Höhepunkte.
Besonders hat aber das Land mit der freundlichen Bevölkerung zum Gelingen der Reise beigetragen.
Wir waren von der ganzen Rundreise durch Myanmar uneingeschränkt begeistert.
Wir bedanken uns für die sehr gute Durchführung und besonders bei unserem Reiseleiter!

Sahra Lücke

Es war eine tolle Everest Reise!

von Helga Lech - Deutschland

Ich war im Juli über eine Woche mit TIBET REISE EXPERTE quer durch Tibet gefahren. Ich wollte nicht nur die Trekking zum Basislager machen, sondern auch das Land sehen und die Kultur sowie die Menschen kennenlernen. Es war eine tolle Reise. Alles war gut organisiert. Ich habe die unterschiedlichsten Gegenden von Tibet kennengelernt und wir hatten immer viel Spaß ! Ich kann Norbu als Reiseleiter empfehlen. Er war zuverlässig und versucht es dem Gast so schön wie möglich zu machen!

Die Reise war für mich sehr spannend!

von Silke Bastian - Deutschland

Auf diesem Weg möchte ich mich ganz herzlich für die gute Organisation der Tibet Rundreise bedanken. Unser tibetischer Guide Drum hat uns vor Ort bestens betreut, aber sicherlich war dafür auch das HeadOffice in Lhasa eine ausschlaggebende Größe. Die Reise war für mich sehr spannend. Letztendlich hat sich wieder einmal gezeigt, dass man nur im Land ein Gefühl für die Menschen und Ihre Kultur bekommen kann. Vieles, was ich vorher über Tibet wusste, hat sich bestätigt. Besonders wertvoll sind aber die vielen neuen Eindrücke, die ich gewinnen konnte. Darüber hinaus hatten wir auch viel Spaß und konnten uns prächtig erholen! In diesem Sinne viel Spaß bei der Vorbereitung der Tour für das nächste Jahr.

Silke Bastian

Wir waren mit allem unheimlich zufrieden!

von Arne Tjemstoler - Deutschland

Hallo Herr Mao,
wir sind nach unserem Tibet Trip nun wieder in Deutschland angekommen und ich wollte Ihnen nur kurz eine Rückmeldung geben: Wir waren mit allem unheimlich zufrieden. Die Hotels waren sehr gut ausgewählt und die Personal war äußerst zuvorkommend und hilfsbereit. Norbu, unser Guide, war ebenfalls super. Er hat sich um alles toll gekümmert und sich auch immer erkundigt, ob es gut für uns ist. Wir hätten uns keinen besseren Guide vorstellen können und würden ihn jederzeit wieder buchen. Wir möchten unheimlich gerne wieder zum Wandern nach Tibet reisen.

Vielen Dank für die Organisation!

Viele Grüsse aus Reutlingen
,
Arne Tjemstoler

Wir hatten einen unvergesslichen Urlaub!

von Max Schnydel - Deutschland

Unsere Gruppenreise führte uns von Lhasa vis Shigatse bis zum Everest Basislager. Vielen Dank für die gute Organisation, die trotz unerwarteter kleinerer Herausforderungen (z.B. Stau und das ausgebuchtes Gästehaus) klasse geklappt hat.
Besonderen Dank an unsere Reiseleiterin Drintso, die uns die Vielfalt der tibetischen Kultur und Geschichte sehr nahe brachte.
Wir hatten einen unvergesslichen Urlaub!

Max Schnydel

Wir würden sehr gern wieder kommen!

von Gabi Kleiner - Deutschland

Liebe Frau Sun,

anbei mein Feedback zu unserer Everest Reise:
Insgesamt hat uns die Reise sehr gut gefallen. Exzellente Organisation, freundliche Atmosphäre in der Gruppe, sehr nette Guide und Fahrer, die sich sehr gut um uns gekünmmert haben.

Wir würden sehr gern wieder kommen!

Vielen Dank nochmal für alles
Gabi Kleiner

Sehr gut organisiertes Programm!

von Alexandra Jade - Schweiz

Sehr gut organisiertes Programm mit Schwerpunkt auf der tibetischen Kultur und Geschichte. Veranstalter ist kulant gegenüber Extrawünschen, preislich der Leistung angemessen, wenig erholsam - eben eine Studienreise.

Eine ein wenig anstrengende, aber hoch interessante Reise.

von Manuela Schneider - Deutschland

Eine ein wenig anstrengende, aber hoch interessante Reise mit einem sympathischen einheimischen Reiseleiter Norbu. Sehr abwechslungsreiche Gruppenreise durch unterschiedliche Landschaften und Kulturen. Besonders empfehlenswert ist der Besuch des Namco Sees, der Sonneaufgang war einfach traumhaft!

Manuela Schneider

Wir werden euch weiter empfehlen!

von Beate Schnur - Deutschland

Top Organisation und freundlicher Service. Wir werden Euch weiterempfehlen!

Es war ein sehr toller Trek!

von Herbert Stehle - Deutschland

Im April 2016 waren wir mit unserem Guide Tsende für 10 Tage in Tibet unterwegs. Es war ein sehr toller Trek! Die Organisation verlief reibungslos. Auch unsere Wünschen, wie z.B. die Tagesprogramme zu ändern, Zeitpunkt der Pausen, bzw. einmal typisch tibetisch zu probieren etc. wurden immer erfüllt.
Gerne empfehlen wir Tibet Reise Experte weiter. Preis-Leistung ist super.

Herbert Stehle

Nach 10 Tagen fiel uns der Abschied ziemlich schwer.

von Matthias Thieß - Deutschland

Im April habe ich zusammen mit zwei Freunden eine Tour zum Everest Basecamp unternommen. Durch einige Pannen, verursacht von der Fluggesellschaft gab es am Anfang einige Schwierigkeiten. Frau Sun von TIBET REISE EXPERTE hat sich sofort reagiert und die Abholung vom Lhasa Flughafen umgestellt.
An manchen Tagen auf der Tour war es nicht einfach und wir mußten an unsere Grenzen gehen. Aber unser Guide führte uns absolut sicher und informativ bis ins Basislager und auch wieder zurück. Mit seiner Art die Leute immer wieder zu motivieren und seinem spezielem Humor, gab es auch immer was zu lachen. Auch waren andere Teilnehmer unserer Gruppe sehr nett gewesen.
Nach 10 Tagen fiel uns der Abschied ziemlich schwer. Wir hatten viele neuen Freunde gewonnen.
Vielen Dank nochmals an Frau Sun, unsern Guide Lotse und dem gesamten Team von der Agentur. Wir kommen sicher wieder!!!

Liebe Grüße

Matthias Thieß

Tibet Reise Experte ist unbedingt zu empfehlen.

von Andreas Sibertz - Deutschland

Im Mai haben wir zusammen mit unserer Familie eine grosse Tibet Rundreise gemacht. Wie immer wollten wir alles auf einmal – Tour zum Everest, Lhasa und natürlich auch die Natur.

Dank der perfekten Planung von Tibet Reise Experte, unserem Reiseanbieter und unserem lieben Guide Choede wurde dieser Urlaub zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Wir wanderten bis zum Mount Everest Basislager und durch Choede gelang uns das ohne größere Probleme. Wir hatten das Glück uns mit Sherpas zu unterhalten, die bereits mehrfach den Everest bestiegen hatten, wir genossen die tibetische Gastfreundschaft in vollen Zügen.

Und letztendlich führte uns Choede durch das wuselige und sehr lebendiges Lhasa. Wir erkundeten die Altstadt rund um den Barkhor Square, sahen die Tempelanlagen Jokhang, Sera und Drepung und hatten trotzdem noch genug Zeit, um uns auch den lokalen kulinarischen Köstlichkeiten hinzugeben.

Es war der anstrengendste Urlaub unseres Lebens, aber auch einer der schönsten. Der Reiseanbieter Tibet Reise Experte ist unbedingt zu empfehlen, da sie nicht nur die Touren sehr sorgfältig und sicher planen, sondern sich auch sehr liebevoll (familiär) um ihre Gäste kümmern.
Last but not least – Tibet ist ein Traum, der für uns wahr geworden ist.
·
Vielen Dank!!!

Andreas Sibertz

Die Reise war sehr schön und sehenswert.

von Christina Rauber - Deutschland

wir haben eine 10 tägige Tibet Rundreise bei Tibet Reise Experte gebucht. Die Reise war sehr schön und sehenswert. Drum war das nonplus ultra, sehr guter Reiseführer mit viel Informationen und Reisetipps über Land und Leute. Die Hotels und Gästehäuser in den verschiedenen Orten waren annehmbar bis auf die hygiene in einigen. Im grossen und ganzen war die Reise unter Berücksichtung des Preises gut und absolute empfehlenswert. Ich würde wieder bei Tibet Reise Experte buchen. Christina + Matthias Rauber

Tibet ist eine Reise wert!

von Sebastian Herden - Deutschland

War letztes Jahr in Tibet und Mount Everest Basislager.

Es war eine rundum gelungene Reise und wir waren extrem positiv überrascht. Tibet ist eine Reise wert!

Sebastian Herden

Wir werden die Reise in bester Erinnerung behalten.

von Julius Denis - Deutschland

Unsere Reise zum Everest Basislager war außerordentlich gut organisiert. Alle Termine wurden pünktlich eingehalten. Unser tibetische Reiseleiter war sehr kompetent und freundlich und haben uns sehr viel über seine Heimat erzählen können.

Wir werden die Reise in bester Erinnerung behalten.

Julius und Corinne Denis

Eine wunderschöne Riese!

von Linda Wuppert - Deutschland

Wandern in der Mount Everest Region war eine wunderschöne Reise. Sehr abwechslungsreiche Panoramawege, kulinarische Erlebnisse, top Organisation.

Linda Wuppert

Haben Sie eine Frage?

Bitte stellen Sie Ihre Frage.

Frage von Michelle Dauen - Deutschland -

Brauchen wir einen guten Schlafsack für die Reise? da wir vorher eine große Weltreise unternehmen wollen, ist es nicht einfach für uns so viel im Koffer zu packen.

Michelle Dauen

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Frau Dauen,

ein Schlafsack ist nicht unbedingt notwendig, vor Ort in dem Gästehäusern sind zwar alles relativ einfach, aber Betten und dicke Bettdecken vorhanden. Wenn Sie gern im Schlafsack schlafen wollen, können Sie vor Ort bei uns mieten und es kostet 10 USD (Reinigungsgebühr). Also Sie müssen nicht vom Zuhause den Schlafsack nach Tibet mitschleppen.

Gruss

MAO

Frage von Elisabeth Hain - Deutschland -

Ich interessiere mich für die Everest Tour. Was gehört auf jeden Fall in den Rucksack auf einer Reise zum Everest?

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Frau Hain,

Sie brauchen auf jeden Fall feste Wanderschuhen. Sonst benötigen Sie Schlafsack und Isomatte, die Sie entweder selber mitbringen oder vor Port leihen können.

Gruss

Ihr Xiaolu MAO

Frage von Regina Tauf - Deutschland -

Wie komme ich am günstigsten vom Airport Lhasa nach Lhasa City?

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Frau Tauf,

der Transfer von Lhasa Flughafen zu der Stadt ist im Reisepreis inklusiv. Sie brauchen sich nicht extra darum zu kümmern. Das wird von uns organisiert.

Gruss

Ihr Xiaolu MAO

Frage von Wolfgang Schulzer - Deutschland -

Wie lange dauert die Trekking zum Everest Basislager bzw. der Rundgang um den Namco See? Ich bin nicht besonders gut zu Fuß.

Wolfang Schulzer

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Herr Schulzer,

normalerweise wandern wir so 1 bis 2 Stunden zum Everest Basislager. Sie können sich aber gern vor Ort entscheiden, wie lange Sie gern zu Fuss laufen wollen, Sie können auch gern die ganze Zeit im Bus sitzen wenn Sie müde finden.

Wir werden den Namco See nicht komplett umrunden (das kann einige Tage dauern), sondern nur ein wenig um Seeufer zu Fuss wandern. Da kann die Dauer der Wanderung auch individuell angepasst werden.

Gruss

Ihr Xiaolu MAO

Frage von Christian Schnabel - Deutschland -

Durch Tibet soll es irgendw eine Zugstrecke geben, die über 5000 Meter hoch geht. Wo finde ich da Infos darüber?

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Also Sie meinen sicher die Qinghai Tibet Bahn. Diese Bahnstrecke startet in Xining (ausserhalb des Autonomgebiet Tibet) und endet in Lhasa. Unter Tibet Bahn finden Sie ausführliche Informationen dazu.

Gruss

Xiaolu MAO

Frage von Florian Wörth - Deutschland -

Bekommen wir noch Ermäßigung? Wir sind 7 Personen und würden diese Reise im Oktober unternehmen. DANKE für Ihr schriftliches Angebot, möglichst heute. Ich würde Sie gerne nach Erhalt heute am späten Nachmittag hierzu anrufen!

Florian Wörth

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Herr Wörth,

meine Kollegin Frau Sun hat sich bereits per Email mit Ihnen in Verbindung gesetzt. Sie können Ihre Wünsche ihr mitteilen und sie wird sich bemühen, eine Traumreise für Sie zu verwirklichen.

Liebe Grüße

Xiaolu MAO

Frage von Anna Bechler - Schweiz -

Wir wollen unbedingt das Mt. Everest Base Camp sehen, eine Fahrt mit der Tibet-Bahn wäre auch interessant, sonst Lhasa, Natur, Land und Leute kennenlernen.

Können Sie uns eine Tour zusammenstellen, die unsere Vorstellung entspricht?

Gruss

Anna Bechler

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Frau Bechler,

wenn Sie unbedingt das Everest Base Camp kennenlernen wollen, ist unsere 10 tägige Gruppenreise ideal für Sie.

Gern können wir Tickets für Ihre geplante Tibet Bahn Fahrt buchen, Sie sollen uns nur sagen, ob Sie auf der Hinreise oder Rückreise mit der Bahn fahren wollen bzw. welche Strecke Sie gern mitfahren wollen.

Gern sind wir per Email info@tibetreiseexperte.de oder per WhatsApp +86 13758246972 für Sie erreichbar.

Liebe Grüsse

Ihr Xiaolu MAO

Frage von Patrick Wigger - Österreich -

Guten Tag Ich habe die vergangen 8 Monate in Nepal gearbeitet und plane nun meine Weiterreise über Lhasa nach Peking per Zug. Ich habe mich in Kathmandu über Tibetreisen informiert, allerdings wurde mir mitgeteilt, dass momentan Tibetreisen nur für Privatgruppen (alle Teilnehmenden müssen dieselbe nationalität haben) möglich ist. Mir wurde weiter zugesichert, dass ab anfang März, Tibettouren mit gemischten Reisegruppen wieder möglich sind. Ich würde gerne wissen, ob es möglich wäre mit dem Bus von Kathmandu nach Lhasa zu reisen um anschliessend per Zug nach China (Mainland) weiterzureisen. Bestehen solche oder ähnliche Angebote Ihrerseits?
Freundliche Grüsse
Patrick Wigger

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Herr Wigger,

die Regelung, dass nur Teilnehmer mit derselben Staatsbürgerschaft zusammen in Tibet einreisen dürfen, ist schon seit langem abgeschafft.

Jedoch ist der Weg von Kathmandu über die Grenze nach Lhasa in den Erdebeben kaputt und immer noch gesperrt ist. Sie müssen also von Kathmandu nach Lhasa fliegen und dann weiter mit der Bahn fahren.

Gruss

Ihr Xiaolu MAO

Frage von Michael Apfel - Deutschland -

Ich suche einen Reiseanbieter, der geführte Jeep-Touren von Chengdu via Lhasa bis zum Everest veranstaltet.
Können Sie so eine Tour für Sommer 2017 anbieten?

Gruß

Michael Apfel

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Weil eine Jeed Tour auf dem Landesweg von Chengdu nach Lhasa zwangsläufig durch einige TABU Gebiete gehen muss, haben wir seit langem aufgehört die Reise durchzuführen, denn wir kriegen keine Einreisegenehmigung für diese Gebiete.

Gruss

Ihr ZhengyueWang

Frage von Christine Sturm - Deutschland -

Wir möchten im nächsten Jahr am ca. 12.5. aus Kathmandu über Land nach Lhase reisen um dort am 18./19.5. anzukommen. Wir sind zu zweit und nur an einer Route in Tibet interessiert, da man ja dort nicht alleine reisen kann.
In Nepal möchten wir danach/davor alleine reisen. Gerne möchten wir Kultur & Klöster & Berge & Natur unterwegs sehen und möglichst oft auf der Route anhalten (und dann zu einem Kloster wandern etc.). Das Mount Everest Basislager wollen wir gern sehen. Wir möchten am 19.5. den Geburtstag meines Mannes in Lhasa feiern. Gerne hätten wir Informationen zu dieser Reise.
Herzlichen Gruß, Christiane Sturm

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Frau Sturm,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich habe Ihre Reisewünsche studiert und denke, dass unsere 10 tägige Rundreise “Mount Everest komplett” Ihre Vorstellung entspricht.

Ich habe soeben eine Email an Sie gesendet, mit allen detailierten Informationen zu Reiseablauf, Hotels, Visumbedingungen und vielen anderen Sachen, die Sie beachten sollen.

Ich würde mich sehr freuen, bald wieder von Ihnen zu hören.

Gruss

Ihr Zhengyue Wang

Frage von Helmut Blass - Österreich -

Hallo,
ich fliege für nächstes Jahr für eine Woche nach Tibet, eventuell will Ich auch Everest ansehen. Kann jemand mir tipps für die Reise geben? ich habe mich schon ein bisschen informiert, zum beispiel die Gafahr mit der Höhenkrankheit, die politische Situation und wie man ja und nein signalisiert und hallo und tschüss.
Vielen dank wenn ihr mir weiterhelfen könntet :)
Gruß Helmut Blass

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Herr Blass,

na, was ist denn Ihre Frage bitte?

Wir können Ihnen gern helfen, wenn Sie konkrete Fragen haben.

Gruss

MAO

Frage von Katrin Benz - Deutschland -

Guten Tag Wir würden gerne im Oktober von Bejing nach Tibet mit der Bahn reisen. In Tibet selbst würden wir gerne eine Trekkingtour unternehmen und evtl. noch weiter nach Bhutan. Am liebsten würden wir dies im Rahmen einer Individualreise machen,falls gerade eine entsprechende Gruppenreise ansteht wäre dies jedoch auch möglich. Ich würde mich sehr über Informationen ihrerseits freuen. Freundliche Grüsse Katrin Benz

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo,

habe eine Email an Sie gesendet, da finden Sie unser Angebot mit allen Informationen dazu.

Gruss

Ihr TIBET REISE EXPERTE Team

Frage von Max-Wilhelm Brünger - Deutschland -

Hallo,
ich interessiere mich für die Reise vom 13.04.-22.04.17.
Außerdem möchte ich eine Kranken- und Rücktrittsversicherung abschließen, da Tibet möglicherweiße Ausländer abweist.
Weiterhin würde ich mich freuen, wenn sie mir beim buchen eines Rückflugtickets nach Chengdu helfen könnten und eventuell beim Buchen eines Zugtickets von Chengdu nach Lhasa.
Mit freundlichen Grüßen
Max-Wilhelm Brünger

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Sehr geehrter Herr Brünger,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ja, für die 10 Tage Mount Everest Tour haben wir einen Termin am 13. April 2017, Sie können gern dazu buchen. Es kostet 1295 Euro, plus 160 Euro Einzelzimmer Zuschlag.

Wir sind ein Reiseanbieter vor Ort in China und Tibet, wir haben leider keine Reiserücktrittsversicherung. Wir können Ihnen aber versichern, wenn wir kein Tibet Entry Permit für Sie beschaffen und Sie deswegen nicht in Tibet einreisen können, werden wir Ihre geleistete Zahlung 100% zurückzahlen.

Das Flug von Lhasa nach Chengdu können wir für Sie buchen, es kostet 225 Euro inkl. Flughafengebür. Zugticket von Chengdu nach Lhasa können wir leider nicht garantieren, denn es täglich nur ein Zug fährt und die Tickets sind oft rasch ausgebucht. Wir können aber Tickets von Xining nach Lhasa für Sie buchen. Xining ist die Anfangstation der Tibet Bahn und täglich fahren über 6 Züge. Wir können ein Ticket von einem der 6 Zuge für Sie erhalten.

Ein Soft Sleeper (4 Bett Abteil) kostet 190 Euro inkl. Servicegebühr.

Wenn Sie noch Fragen haben, bitte melden Sie sich ruhig zurück. Ich bin gern per Email, Skype oder WhatsApp (+86 13758246972) für Sie erreichbar.

Gruss

Ihr Xiaolu MAO
Bitte stellen Sie Ihre Frage hier.
Ihr Vor- und Nachname: *
Ihre Email Adresse: *
Ihre Staatsbürgerschaft:
Comment Title: *
Ihre Frage:
Kontaktieren Sie uns? Wir werden innerhalb von 24 Stunden darauf antworten.
Comfort Discovery Essential


Sitemap  |  Über uns  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Partnerlinks
TIBET REISE EXPERTE ist Ihr kompetenter Reise-Partner für Lhasa Reisen , Tibet Rundreisen , China und Tibet Reisen , Tibet Bahnreisen , Mount Everest Reisen , Mount Kailash Reisn sowie zahlreiche Tibet Gruppenreisen. Hier finden Sie auch nützliche Tibet Reiseführer und Tibet Reisetipps sowie Infos zu Tibet Hotels, Tibetische Kultur und Tibet Sehenswürdigkeiten.


Unsere internationalen Websiten: China Reisen Tour China Schweiz Voyages Chine China Group Tours
© Copyright 2010 - 2015 chinareiseexperte.de  All Rights Reserved.