Skype  riversidewalker   Whats App  +86 13758246972 Über uns | Kontakt

Mount Everest und Nepal

7 Tage Mount Everest Reise, Lhasa . Shigatse . Gyantse . Mount Everest . Dingri . Kodari

Durchschnittliche Bewertungen(3 Kundenbewertungen)

ab

-- €

Preis pro Person
Internationale Flüge exklusiv

Kulturelle und historische Highlights von Tibet.

Atemberaubende Landschaft und kristallklare Seen.

Besuch des höchsten Kloster der Welt, der Rongbuk Kloster.

Herrlicher Blick auf Mount Everest.

Anschlussreise von Kodari nach Nepal möglich.

Tag 1: Ankunft in Lhasa
Bevor Sie Ihre Reise nach Tibet antreten, sollen Sie ein gültiges Tibet Entry Permit haben.

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Lhasa werden Sie dort von Ihrem tibetischen Reiseleiter herzlich in Empfang genommen. Es folgt der Transfer zu Ihrem Hotel.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, je nach Bedarf können Sie sich akklimatisieren und sich an die Luftverhältnisse in den ernomen Höhen Tibets gewöhnen.
Tag 2: Lhasa          F, A
Besichtigungen: Potala Palast . Jokhang Tempel . Barkhor Strasse 

Heute beginnt mit der Besichtigung des berühmten Potala Palasts Ihre Tibet Reise. Der Palast wurde im Jahre 1654 erbaut und ist die ehemalige Residenz der Dalai Lamas. Anschliessend besuchen Sie den Jokhang Tempel, den heiligsten Tempel ganz Tibets. 

Am späten Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang ueber die Barkhor Strasse, Sie können Souvenirs erwerben oder einfach das geschäftige Treiben geniessen.


Tag 3: Lhasa          F
Besichtigungen: Drepung Kloster . Sera Kloster

Heute steht die Besichtigung der beiden Klöster Drepung und Sera auf dem Programm. Das Drepung Kloster gehörte einst zu den grössten Klöstern der Welt, circa 10.000 Mönche verbrachten ihr Leben dort.

Das Sera Kloster gilt als sehr bedeutend für den tibetischen Buddhismus. Noch heute versammeln sich die Mönche im Hof des Klosters zu einer hitzigen Debatte, mit etwas Glück können Sie die Diskussion hautnah miterleben.


Tag 4: Lhasa - Yamdrok See - Gyantse - Shigatse          F
Besichtigungen: Yamdrok See . Palkhor Chöde Kloster

Heute werden Sie Lhasa verlassen und zu der zweit grössten Stadt Tibets, Shigatse reisen.

Entlang des malerischen Tals Nyangchu fahren Sie bis zu Ihrem ersten Stopp am Yamdrok See. Der See besticht mit kristallklarem Wasser und wunderschöner Umgebung. Sie bewundern den imposanten Karola Gletscher, bevor Sie Gyantse erreichen, wo Sie das prachtvolle Kumbum Kloster besuchen.

Schliesslich erreichen Sie Shigatse, wo Sie Ihre Nacht verbringen werden.


Tag 5: Shigatse - New Tingri - Rongbuk        F
Besichtigungen: Tashilhunpo Kloster . Rongbuk Kloster

Morgens besichtigen Sie das Tashilunpo Kloster, das grösste Kloster in Westtibet und Sitz des Panchen Lamas. Dann fahren Sie entlang des Friendship Highways tiefer in den Westen Tibets. Über Tingri erreichen Sie schliesslich Rongbuk. Vom Rongbuk Kloster aus, das nur 8km vom Mount Everest entfernt liegt und mit seiner Höhe von 5.030 m das höchste Kloster der Welt ist, haben Sie einen fabelhaften Ausblick auf den höchsten Berg der Erde und vier andere 8.000er, ein wahrhaft unvergesslicher Anblick.

Die Nacht werden Sie in einem Gästehaus beim Rongbuk Kloster verbringen.


Tag 6: Rongbuk - Mount Everest - Jilong
Besichtigungen: Mount Everest

Heute können Sie früh am Morgen den Sonnenaufgang am Mount Everest bewundern. Danach besteht die Möglichkeit, sollten Sie ausreichend Energie haben, zum Basislager der Bergsteigerteams aufzusteigen. Ausserdem können Sie mit einem Bus oder zu Fuss zu einem spektakulaeren Aussichstspunkt gelangen und einige Erinnerungsfotos machen.

Schliesslich brechen Sie in Richtung Jilong auf, der Grenzstadt an der nepalischen - chinesichen Grenze. Hier werden Sie auch die Nacht verbringen.


Tag 7: Reiseende in Jilong          F
Nach dem Frühstück wird Sie Ihr Reiseleiter über die Grenze nach Nepal begleiten. Mit dem Verlassen Tibets endet Ihre Reise dort und wir müssen und leider von Ihnen verabschieden.


Reise-Nr. TRE 1102

Preise pro Person in Euro im Doppelzimmer
EZ = Einzelzimmer Zuschlag

Diese Reise ist zur Zeit leider nicht durchführbar !!!

Im Preis enthalten:

Transfer, Ausflüge und Rundreisen in bequemen Fahrzeug mit Klimaanlage.
Übernachtungen in Lhasa und Shigatse in 3 Sterne Hotels mit Klimaanlage, Fernseher, WC, Dusche und Frühstücke.
Übernachtungen in Rongbuk und Zhangmu im Gästehäuser (Mehr-Bett-Zimmer).
Verpflegung wie im Programm ausgeschrieben: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen.
Umfangreiches Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
Englischsprachige lokale Reiseführer.
Tibet Permit für Einreise in Tibet.

Im Preis NICHT enthalten:

Linienflüge zwischen Europa und China.
Visum für China.
Kranken- und Rücktrittsversicherung.
Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Hotels:

Lhasa Yak Hotel 3 Sterne
Shigatse Manasarovar Hotel 3 Sterne
Rongbuk Gästehaus
Jilong Gästehaus

3 Kundenbewertungen

5 Sterne:(2)

4 Sterne:(1)

3 Sterne:(0)

2 Sterne:(0)

1 Stern :(0)

Durchschnittliche Bewertungen

(3 Kundenbewertungen)

Ihre Bewertung mit anderen teilen.

Ihre Bewertung abgeben.

Sehr informative Reise.

von Alina Holzheu - Schweiz

Sehr informative Reise, viele Infos über Land und Leute, die Fahrt durch das Gebirge wie ein langer abwechslungsreicher Film.
Ein Tipp vielleicht: es war sehr schwer, Bargeld vor allen in den Gebirge zu bekommen -kein Bankautomat, keine Kreditkarte - das war sehr schierig für uns.

Alina Holzheu

Wir wurden rundherum bestens versorgt!

von Saskia Klause - Deutschland

Hallo Frau Ting,
hier noch eine kurze Rückmeldung zu meiner Reise von Tibet nach Nepal. Es hat alles gut geklappt. Mit Lotse hatten wir einen sehr lieben und fürsorglichen Reiseleiter. Die Betreuung durch ihn war hervorragend!!! Nachdem er bedauerlicherweise (aber natürlich sehr verständlich) zurückreisen musste, waren alle Teilnehmer sehr traulich.

Wir wurden rundherum bestens mit Essen und Schlafmöglichkeiten versorgt. An dieser Stelle auch hier nochmal ein großes Lob und ein ganz herzliches Dankeschön!

Viele Grüße, Saskia Klause

Unser Guide war sehr auf unser Wohl bedacht.

von Jürgen Lehm - Deutschland

Wir hatten lange den Wunsch gehegt, mal in den Himalaja zu reisen u. dort Land und Leute kennenzulernen. Anbieter gibt es viele, denn wir jedoch gern mit einer Firma vor Ort die Reise unternehmen wollten, war die Auswahl sehr begrenzt. Übers Internet wurden wir auf TIBET REISE EXPERTE aufmerksam und wir nahmen Kontakt mit Frau Sun auf. Wir überhäuften Sie im Vorfeld mit allerlei Fragen, welche wir alle zufriedenstellend beantwortet bekamen. Die 7 Tage Everest Tour sollte nun der Einstieg für uns werden und dies war eine gute Empfehlung gewesen.
Anfangs wurden wir am Flughafen abgeholt von Taschi, unserem Reiseleiter. Wir bekamen durch ihn einen guten Einblick in die Kultur, Religion, Natur u. Lebensgewohnheiten der Menschen in Tibet sowie in den Bergdörfern unserer Tour. Er führte die Tour sehr umsichtig und war immer mit seinem Fahrer sehr auf unser Wohl bedacht. Besonders angenehm fanden wir die Flexibilität des Reiseplan’s während der Wanderungen. Alles in allem können wir die Reiseagentur ruhigen Gewissens weiterempfehlen und wünschen Frau Sun, Taschi und seinem Team stets viele neugierige Gäste, welche wie wir das Land im Himalaja kennenlernen wollen!

Liebe Grüße

Jürgen und Gabi Lehm

Haben Sie eine Frage?

Bitte stellen Sie Ihre Frage.

Frage von Manfred Phile - Deutschland -

Ich war in Nepal vom 20.12.2016 - 03.01.2017. Ich hatte ein Touristenvisum für 15 Tage.
Kann ich dieses Jahr nochmal ohne Probleme für 15/30/100 Tage mit einem Touristenvisum einreisen? Oder gibt es da einen bestimmten Zeitabstand? Würde gerne im April wieder einreisen.

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Herr Phile,

wir sind auf Reisen in Tibet spezialisiert, vielleicht können Sie sich an einem Reiseanbieter in Nepal wenden wenn Sie mehr über das Visum und Einreisebestimmungen für Nepal wissen wollen.

Gruss

Xin Sun

Frage von Marcel Pescador - Deutschland -

hey leute wie gesagt bin ich ende januar anfang februar in nepal und möchte dann nach 2 monaten reisen wieder nach hause
jetzt gibt es in nepal jedoch nicht allzu viel auswahl an flügen was logischerweise den flug teuer macht .... ich habe mir überlegt per bus oder günstigen flug in ein anderes land zu reisen z.B indienoder china und von dort nach hause zu fliegen habt ihr vorschläge oder erfahrungen wie man das am besten anstellen kann ?
bin dank niedrigem budget und keinem zeitdruck für alles offen :D
danke im vorraus euer marcel

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo, wir kennen nur die Situationen in Tibet und China. Du kannst von Kathmandu nach Chengdu fliegen und von dort aus weiter nach Deutschland. Das China Visum kostet 150 Euro und wenn du die weitere Kosten z.B Flugkosten Kathmandu nach Chengdu, Hotelübernachtungen..., denke ich, es lohnt sich nicht denn die ganze viel zu umständig ist.

Gruss

Tong

Frage von Mario Schaufel - Deutschland -

Liebe Tibet Reise Experte,
die Reise Mount Everest und Nepal http://www.tibetreiseexperte.de/tibet-gruppenreise-everest-nepal.htm war in 2015 noch im Programm und hörte sich sehr interressant an. Habe leider feststellen müssen, dass diese Reise in 2016 nicht mehr angeboten wird.
Mich würde interessieren, ob die Reise momentan durchführbar ist. Oder ist zukünftig geplant die Reise wieder anzubieten?

Viele Grüße
Mario Schaufel

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Mario,

Sie sind gut informiert. Die Reise von Lhasa über Mount Everest Basislager bis zu der nepalischen Grenze wird momentan nicht angeboten, denn die Grenze in den Erdbeben 2015 schwer beschädigt und immer noch zu ist.

Es gibt die Behauptung, dass die Grenze am Ende Juni wieder geöffnet wird, leider wird es nie von den Regierungen bestätigt, weder von der chinesischen noch von den nepalischen.

Wir halten Sie gern auf den Laufenden. Sobald die Grenze wieder geöffnet wird, werde ich Ihnen per Email informieren.

Gruss

Ihr Xiaolu MAO

Frage von Thomas Götz - Österreich -

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte mit einer Gruppe von Kathmandu aus nach Tibet einreisen.
Ist dies derzeit möglich? Wo bekommen ich die Einreiseerlaubnis für Tibet?
Wer kann zuverlässig Auskunft geben?
Bitte helfen Sie mir.

Thomas Götz

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Herr Götz,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ja, diese 7 Tage Gruppenreise ist ideal für Sie, wenn Sie von Kathmandu aus nach Tibet reisen. Ich möchte Ihnen darauf hinweisen, dass diese Tour in einer umgekehrten Richtung geht, also Start in Lhasa, über Shigatse, Gyantse, Mount Everest und endet in Jilong. Von der Grenze nach Kathmandu können Sie auf eigene Faust reisen oder einen Transfer bei uns buchen.

Das Tibet Einreiseerlaubnis, das Tibet Enty Permit wird von uns beantragen. Keine Sorgen!

Gruss

Ihr TIBET REISE EXPERTE Team

Frage von Anke Dahlendorf - Schweiz -

Wir würden gern von Peking mit dem Zug nach Lhasa, dort einige Tage Aufenthalt und weiter zum Mpount Everest Base Camp. Kann Ihr Reisebüro die Fahrt von Kodari nach Kathmandu zusammen anbieten? Wieviel würde das kosten?

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Frau Dahlendorf,

1) Wir können die Reise von Lhasa via Mount Everest Basislager bis zu der Grenzstadt Kodari zur Zeit leider nicht anbieten, weil die Strasse in den Erdbeben völlig zerstört war und jetzt nicht zugänglich ist.
Wenn Sie Mount Everest besichtigen wollen, empfehle ich Ihnen unsere 8 Tage Gruppenreise http://www.tibetreiseexperte.de/tibet-gruppenreise-everest-zauberhaft.htm . Sie werden nach Ihrem Besuch am Everest Basislager wieder zurück nach Lhasa kehren.

2) Denn es täglich nur ein Zug von Peking nach Lhasa fährt und die Tickets normalerweise rasch ausverkauft sind, können wir die Tickets nicht garantieren.
Ich schlage Ihnen vor, vom Xining nach Lhasa zu fahren. Denn es jeden Tag 6 bis 7 Züge von Xining nach Lhasa fahren, können wir Ihnen garantieren, 2 Tickets für einen der Züge für Sie zu buchen.
Die schönste Landschaften sind auf der Strecke von Xining nach Lhasa zu sehen, Sie werden also nicht verpassen!

Gruss

Ihr Tibet Reise Experte Team

Frage von Karl Heinz Pasching - Deutschland -

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich interessiere mich für eine Gruppenreise nach Nepal und Tibet. Könnten Sie mir bitte einen Vorschlag für den Tibet Teil erstellen?Wünschenswert wären maximal 7 Tage ab Ankunft. Da ich die Kombination mit dem Nepalpart abstimmen muss, wären für mich folgende Informationen vorab sehr wichtig.
- Reisezeit November in Ordnung?
- Welchen Flughafen zur Anreise? Lhasa oder Xining, oder?
- Mir ist bereit eine Gruppe mit einer Teilnehmerzahl von 10-16 anzuschliessen, ist es realistisch?
Es würde mich freuen wenn Sie uns weiter helfen würden.

Freundliche Grüße aus Wiesloch, BW

Karl-Heinz Pasching

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Herr Pasching,

die Gruppenreise http://www.tibetreiseexperte.de/tibet-gruppenreise-everest-nepal.htm können wir der Zeit leider nicht durchführen, den die Strasse von Tibet über die Grenze nach Kathmandu in den Erdbeben 2014 verstört wurde und bis heute nicht restauriert ist.

Zu Ihren Fragen:
1. November ist in der Regel für eine Reise zum Mount Everest ein wenig zu kalt. Wir fürchten, dass wir für November keine genügende Teilnehmer für eine Gruppenreise zusammenkriegen können.

2. Von Kathmandu aus können Sie nach Lhasa fliegen.

3. Wie gesagt, es ist schwierig genügende Teilnehmer für November zusammenzukriegen. Wenn Sie unbedingt in November zum Everest wollen, können wir eine Privatreise allein für Sie durchführen.

Gruss

Ihr TIBET REISE EXPERTE Team

Frage von Tobias Scheufel - Deutschland -

Hallo,

bin im März 2016 geschäfltich in Indien und dachte mir, ich könnte ein paar Tage in Nepal und eventuell Tibet verbringen, da wollte ich schon immer mal hin. Hier meine Fragen:
-brauche ich ein Visum für Nepal / Tibet ?
-lohnt es sich Nepal und eventuell Tibet für nur ein paar Tage zu besichtigen?
-wie ist das Wetter dort im März?
- kann ich mit einem PKW von Indien nach Nepal fahren?
vielen Dank für Ihre Antwort.

Tobias Scheufel

Frage von Jutta Vogt - Deutschland -

Sehr geehrte Damen und Herren,
vor ein paar Wochen haben wir (2 Erwachsene aus Esslingen) einen Flug nach Nepal gebucht. (Einreise 28.09., Abreise 19.10.2015)
Wir sind dabei eine Tour über drei Wochen mit einen Anbieter von Nepal (Kathmandu) zu planen.
Der Trip beinhaltet einen Aufenthalt in Nepal als auch Tibet (Lhasa, plus trekking touren in Tibet, Mount Everest Base Camp).
Bei der ganzen Planung kamen immer wieder die Fragen bezüglich eines Visums für Tibet auf.
Man sagte uns, dass man das Visum Problemlos innerhalb von 4 Tagen in Kathmandu beantragen kann. Jedoch nach Internet research sind wir uns dessen nicht sicher, weil man davon redet, man solle erst ein Visum für China beantragen und daraufhin bekommt man einfach ein Visum für Tibet. (siehe Textausschnitte unten)
Auch erwähnt wird, dass die Einreise von Kathmandu nach Tibet auf eine spezielle Weise geschieht und dass man, wenn man in Nepal ist, das Visum für China erst dort beanträgt.

Nun die Frage: Was wird uns angeraten wie wir vorgehen sollen?

Wir können keinen Flug von Kathmandu nach Lhasa buchen wenn wir nicht wissen ob wir ein Visum für Tibet erhalten werden, zumal bis vor kurzem nur Gruppen von 5 Personen erlaubt waren einzureisen und nie offiziell irgendwo geschrieben war, dass sich das änderte.
Wenn ich das richtig auf ihrer Seite gelesen habe, war ein Kriterium, dass man einen chinesischen Reiseführer fuer Tibet haben muss, aber auch die Reise über ein tibetanisches Büro gebucht sein muss.
Wir würden unsere Tour mit einen Reiseführer von Nepal buchen, aber jener versicherte uns, dass wir in der Zeit, die wir in Tibet verbringen von einen lokalen Tourguide begleitet werden.
Können Sie und bitte so schnell wie möglich sagen wie wir mit der Ganzen Sache umgehen sollen, welche Schritte wir vornehmen müssen. Wo wir unser Visum für China/Tibet beantragen und wann wir es beantragen, vor allem wenn empfohlen wird, erst das Visum genehmigt zu haben, bevor man Flüge und Zugreisen in das Land bucht.
Welche Entry Permit oder Alien Travel Permit wird benötigt?

Vielen Dank fuer Ihre Hilfe,

Jutta Vogt

Frage von Reto Lendzic - Schweiz -

Hallo, wir haben Interesse an einer Tibet/Nepalreise und würden gerne wissen ob sich das so ermöglichen lässt. Lhasa : Potala Palast, Ganden Kloster, Drepung Samye Kloster incl. 2 Übernachtungen im Kloster Everest Trek von Tingri nach Rongbuk incl.Everest Base Camp. Kathmandu incl. Übernachtung im Kopan Kloster. Das wären unsere Wunschziele, evtl. kann man eine Reise um diese Bausteine bauen, die Reihenfolge überlassen wir Ihnen.
Wir sind zu Zweit. Als Reisedauer haben wir uns so 18-20 Tage netto vorgestellt. Es wäre schön die letzte Nacht bei dieser Reise in einem Hotel wie dem Shanker Hotel in Kathmandu oder gleichwertig zu verbringen.
Vielen Dank für Ihre Mühe
Reto Lendzic

Frage von Simone Bindert - Deutschland -

Wir würden gern auf dem landweg von Lhasa nach Kathmandu reisen und sind auf der Suche nach einer betreuten reise wenn mögl. deutschsprachiger Reiseführer.

Gruss

Simone Bindert

Frage von Bianca Vogt - Deutschland -

Guten Morgen,

stimmt es, dass die Grenze zu Nepal gesperrt wurde und man zur Zeit nicht auf dem Landweg von Shigatse nach Kathmandu reisen kann??

Frage von Marian Lorenz - Deutschland -

ich suche eine tibetreise im April oder mai 2015,
entweder einreise über China,dann tibet+weiter nach kathmandu
oder 1-2-wochen Programm von kathmandu nach tibet+ret kathm, dort werde ich 3 Wochen in Nepal arbeiten.

mfg Marian Lorenz

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Herr Lorenz,

ich habe soeben unser Angebot per Email an Sie gesendet.

Ich würde mich freuen, bald wieder von Ihnen zu hören.

Gruss

Ihre Zhengyue Wang
Bitte stellen Sie Ihre Frage hier.
Ihr Vor- und Nachname: *
Ihre Email Adresse: *
Ihre Staatsbürgerschaft:
Comment Title: *
Ihre Frage:
Kontaktieren Sie uns? Wir werden innerhalb von 24 Stunden darauf antworten.
Comfort Discovery Essential


Sitemap  |  Über uns  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Partnerlinks
TIBET REISE EXPERTE ist Ihr kompetenter Reise-Partner für Lhasa Reisen , Tibet Rundreisen , China und Tibet Reisen , Tibet Bahnreisen , Mount Everest Reisen , Mount Kailash Reisn sowie zahlreiche Tibet Gruppenreisen. Hier finden Sie auch nützliche Tibet Reiseführer und Tibet Reisetipps sowie Infos zu Tibet Hotels, Tibetische Kultur und Tibet Sehenswürdigkeiten.


Unsere internationalen Websiten: China Reisen Tour China Schweiz Voyages Chine China Group Tours
© Copyright 2010 - 2015 chinareiseexperte.de  All Rights Reserved.