Skype  riversidewalker   Whats App  +86 13758246972 Über uns | Kontakt

Das 6-silbige Mantra Om Mani Padme Hum

Dieses bekannte 6-silbige Mantra ist eine Lobeshymne auf den buddhistischen Bodhisattva des Mitgefühls Avalokiteshvara, den Schutzpatron Tibets, platziert zwischen den Silben "Om" und "Hum". Es soll schon im 5. Jahrhundert nach Tibet gelangt sein, als dort der König Lha Thothori Nyantsen regierte. Es ist das älteste und bis heute populärste Mantra in dem tibetischen Kulturraum.


Religiöse Bedeutung

Om symbolisiert den Körper aller Buddhas und ist der Anfang nahezu jeden Mantras. Mani bedeutet auf Sanskrit "Juwel" und bezieht sich auf das Attribut, welches Chenrezig in seinen beiden mittleren Händen hält. Pad Me bedeutet auf Tibetisch "Lotos", diesen hält er in einer der linken Hände. Hum symbolisiert die Gedanken aller Buddhas und ist das Ende vieler Mantras.

Jede Silbe schließt außerdem symbolisch eine der Türen zur schmerzhaften Wiedergeburt in den 6 Reichen der Götter, Halbgötter, Menschen, Tiere, hungrigen Geister und Höllen, auch Samsara genannt.

Von Bedeutung ist auch der Reinigungseffekt jeder Silbe. Ebenso kann jeder Teil als eigenständiges Gebet gesehen werden und richten sich jeweils an Körper, Sprache, Gedanken, Qualitäten und Aktivitäten der Buddhas. Die 6 Silben beziehen sich außerdem auf die Paramitas, die transzendenten Tugenden Großzügigkeit, Ethik, Geduld, Sorgfalt, Konzentration und Weisheit. Sie beherrschen auch die 6 Buddhafamiien Ratnasambhava, Amoghasiddhi, Vajradhara, Vairocana, Amitabha und Akshobya. Jeder Silbe wird zudem eine charakteristische Farbe zugeordnet. Diese sind weiß (Om), gelb (Ni), grün (Ma), blau (Pad), rot (Me) und schwarz (Hum).

Die einzelnen Abschnitte symbolisieren jeweils eine der 6 Weisheiten: Gleichmut, Aktivität, die Weisheit selbst, die Weisheit aus dem Dharmadhatu, die diskriminierende Weisheit und die spiegelartige Weisheit.

Aus der Rezitation des 6-silbigen Mantras kann der Einzelne daher großen Nutzen ziehen. Die Stärke des Gebets ruft den Segen aller Buddhas, um Lebewesen von ihren Leiden zu befreien, so auch geliebte Menschen, wenn Gläubige ihnen das Mantra widmen. Die Tore zu den 6 Reichen des Samsara schließen sich und Chancen auf eine positive Wiedergeburt werden erhöht.

Ein weiterer Segen bietet die Entfernung des negativen Karmes und Reinigung von schlechten Eigenschaften wie Gier, Wut und Unwissenheit. Die heilige Rede Buddhas verstärkt außerdem positive Verdienste und die Kraft des Mitgefühls.

Sitemap  |  Über uns  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Partnerlinks
TIBET REISE EXPERTE ist Ihr kompetenter Reise-Partner für Lhasa Reisen , Tibet Rundreisen , China und Tibet Reisen , Tibet Bahnreisen , Mount Everest Reisen , Mount Kailash Reisn sowie zahlreiche Tibet Gruppenreisen. Hier finden Sie auch nützliche Tibet Reiseführer und Tibet Reisetipps sowie Infos zu Tibet Hotels, Tibetische Kultur und Tibet Sehenswürdigkeiten.


Unsere internationalen Websiten: China Reisen Tour China Schweiz Voyages Chine China Group Tours
© Copyright 2010 - 2015 chinareiseexperte.de  All Rights Reserved.