Über uns | KontaktWhatsApp: 0086 13758246972

Tibet Reisen: Sicherheitshinweise

(Stand: 24. 02. 2020)

Aktuelles zum Thema Tibet Reisen
 
Am 30. Januar wurde in Tibet der erste mit Coronavirus infizierte Fall bestätigt. Der Mann wurde sofort in dem No. 3 People's Hospital of Tibet isoliert behandelt. Am 12. Februar war er wieder gesund, an Nachmittag war er per Zug Tibet verlassen.
Im gesamten Tibet wurde bisher kein zweiter Infizierte bestätigt, Tibet ist (zusammen mit Qinghai) momentan die zwei Regionen ohne einzigen infizierten Fälle (mit roten Flagge gekennzeichnet).
Eine Reise innerhalb von Tibet ist derzeit ganz sicher!!!



Werden die gebuchte Tibet-Reisen wegen des Coronavirus vom Veranstalter gecancelt?

Tibet wird jedes Jahr vom Anfang Februar bis Ende März für ausländische Reisende gesperrt, das bedeutet, ausländische Reisende dürfen nicht vor dem 1. April in Tibet einreisen, auch wenn das Coronavirus nicht ausgebrochen hätte.
Allen Reisen ab dem 1. April werden, sowie es jetzt aussieht, planmässig durchgeführt!

Anreisemöglichkeiten nach
Tibet


1) Normalerweise muss man mit einer Umsteigung in einer chinesischen Stadt z.B Peking oder Chengdu nach Lhasa fliegen.Nach unserer Ansicht ist die Gefahr, bei einer kurzen Umsteigung in einem chinesischen Flughafenangesteckt zu werden, sehr sehr gering.


2) Wenn man ungern über eine chinesische Stadt fliegen möchte, gibt es eine Alternative, nämlich per Flug von Kathmandu (Nepal) nach Lhasa zu fliegen.

Ausländische Reisende dürfen in einer Gruppe von mindestens 5 Personen von Kathmandu nonstop nach Lhasa fliegen, für diese Variante gelten Sonderbedingungen, zwar muss man das China Visum vor Ort in Kathmandu beantragen (wenn man bereits ein China Visum in seinem Heimatland erhalten hat, wird es nach Ankunft in Nepal ungültig gemacht).

Wir bieten ein Visumservice für 150 Euro pro Person an inkl. Visa Fee und Servicegebühr, Sie müssen mindestens 3 Arbeitstage in Kathmandu bleiben. Wir werden Ihr Reisepass abholen und sie zusammen mit China Visum in 2-3 Arbeitstage zurückbringen, gleichzeitig wird das Tibet Entry Permit durch uns in Lhasa beantragt, mit den bieden Sachen (China Visum und Tibet Entry Permit) weren Sie ohne weiteres nonstop nach Lhasa fliegen können!


Für April und Mai 2020 haben wir für manchen Gruppenreisen noch einige Plätze verfügbar. Melden Sie sich bitte
per Email oder WhatsApp: 0086 13758246972

Sitemap  |  Über uns  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Partnerlinks  |  Einloggen
TIBET REISE EXPERTE ist Ihr kompetenter Reise-Partner für Lhasa Reisen , Tibet Rundreisen , China und Tibet Reisen , Tibet Bahnreisen , Mount Everest Reisen , Mount Kailash Reisn sowie zahlreiche Tibet Gruppenreisen. Hier finden Sie auch nützliche Tibet Reiseführer und Tibet Reisetipps sowie Infos zu Tibet Hotels, Tibetische Kultur und Tibet Sehenswürdigkeiten.


Unsere internationalen Websiten: China Reisen Voyages Chine China Group Tours
© Copyright 2010 - 2019 tibetreiseexperte.de  All Rights Reserved.